Kontaktieren Sie uns unter: +49 3731 26010
Kontaktieren Sie uns unter: +49 3731 26010

Umweltgeotechnik

Verspüleinrichtung

 

Demonstrationsprojekt zur Verbesserung

der Gewässergüte von Bergbaufolgeseen

durch reaktive Teppiche

 

 

 

 

 

Planung, Durchführung und Auswertung eines Demonstrationsversuches der LMBV mbH zur Beeinflussung der Entwicklung der Wasserbeschaffenheit im Speicherbecken Lohsa II durch reaktive Teppiche, die in Verbindung mit der Massenumlagerung für die
Schutzgrabenprofilierung hergestellt wurden

  

  • Entwicklung der fachlichen und technologischen Grundlagen des Sanierungsverfahrens;
  • Planung und Bauüberwachung der Herstellung von vier Testfeldern;
  • Fremdüberwachung zur Qualitätskontrolle;
  • Durchführung eines Monitorings zur Kontrolle der zeitlichen Entwicklung der Beschaffenheit und der Wirksamkeit der Testfelder;
  • Überführung des Verfahrens in den Routinebetrieb der Schutzgrabenprofilierung.

  

Auftraggeber:

LMBV mbH, Sanierungsbetrieb Lausitz, Senftenberg

  

Ausführungszeitraum:

Planung
und Bauüberwachung:        2004 – 2009

Monitoring:                          2005 – heute

Hydrogeologische Untersuchung für das bergrechtliche Abschlussbetriebsplanverfahren im Serpentinsteinbruch Zöblitz

 

Aufgaben

  • Beschreibung der Wasserwegsamkeit im anstehenden Gestein
  • Ausführung von Schüttungsmessungen
  • Ermittlung der Grundwasserbelastung

 

Auftraggeber

Faber Rohstoff GmbH, Zöblitz

 

Ausführungszeitraum

2009 - 2010

Wissenstransfer auf dem Gebiet der Altlastenbehandlung im Rahmen eines

PPP-Projektes der GTZ in der VR China

 

 

Aufgaben

  • Historische und orientierende Altlastenerkundung des Standortes einer ehem. chemischen Fabrik in Suzhou (VR China)
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops

 

Auftraggeber

Dierichs & Hagedorn Consulting GmbH, Freiberg

 

Ausführungszeitraum

2008 - 2010

Weitere Aufträge (seit 2007)

 

Altablagerung „Halde 20 – Fahrübungsplatz“ in Zwickau

Durchführung der Sanierungsuntersuchung

 

AG: Stadtverwaltung Zwickau, Umweltamt

  

 

Ingenieurtechnische Begleitung des Aushubs der Altdeponie Jägerstraße sowie der Wiederverfüllung bei der Sanierung der Rohwasserleitung Wasserschloss Coßmannsdorf – Wasserwerk Coschütz in Freital

 

AG: DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH

 

 

Ehemaliges Porenbetonwerk Calbe/Saale – Erfassung und Bewertung von
Altlastenverdachtsflächen; Orientierende Untersuchung des Untergrundes im Bereich des ehemaligen Verschiebebahnhofes im Hinblick auf eine mögliche Belastung mit LHKW

 

AG: Fermacell GmbH, Calbe/Saale

 

 

Altstandort "Zschiedrich und Schneider / Verzinnerei" in Beierfeld sowie
Altstandort Entstaubungstechnik" in Schwarzenberg - Historische Erkundung
und Ergänzung der formalen Erstbewertung

 

AG: LRA Erzgebirgskreis, Annaberg-Buchholz

 

 

Kiesgrube Neukirchen – Grundlagenermittlung zur Verfüllung der
Kiesgrube, Abschätzung der Auswirkung einer der Einbauklasse Z 2 entsprechenden Verfüllung auf den Ausbreitungspfad Boden-Grundwasser gemäß TR Boden

 

AG: Dierichs & Hagedorn Consulting GmbH, Freiberg

 

 

Oli Lacke GmbH – Durchführung des Grundwassermonitorings auf dem Betriebsgelände

 

AG: Oli Lacke GmbH, Lichtenau

 

 

Radeberg - Grundwasseruntersuchung auf dem Betriebsgelände der SECUTEC GmbH

 

AG: SECUTEC GmbH, Radeberg

 

 

HWSK 24 Gemeinde Jöhstadt an der Preßnitz

 

AG: KTi Ingenieure für Bau- und Wasserwesen, Chemnitz

 

 

Abbruch Pumpstation Friedersdorf

 

AG: LMBV mbH, Leipzig

 

Kontakt:

BIUG Beratende Ingenieure für Umweltgeotechnik und Grundbau GmbH
Weisbachstraße 6
09599 Freiberg
 
Telefon: +49 3731 26010
Fax: +49 3731 260123
 
E-Mail:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BIUG Beratende Ingenieure für Umweltgeotechnik und Grundbau GmbH

Impressum