Kontaktieren Sie uns unter: +49 3731 26010
Kontaktieren Sie uns unter: +49 3731 26010

Planung und Begleitung der bautechnischen Sanierung von vom Grundwasserwiederanstieg beeinflussten Objekten

Gräfenhainichen, bautechnische Sanierung von 12 Einfamilienhäusern

Das Bearbeitungsgebiet befindet sich im Landkreis Wittenberg und ist vom Grundwasserwiederanstieg durch Flutung der Sanierungstagebaue Golpa-Nord und Gröbern betroffen.

Die Planung für die einzelnen Einfamilienhäuser richtete sich nach dem Grad der Betroffenheit. Nach Variantenuntersuchungen und Kostenvergleichen wurde die Dichtheit der Gebäude entweder durch

  • den nachträglichen Einbau einer Weißen Wanne,

  • den nachträglichen Einbau einer äußeren Bauwerksabdichtung,

  • Bauwerksabdichtung durch Gelverschleierung oder

  • den Einbau von Dränagesystemen

    wiederhergestellt. Teilweise mussten Keller aufgegeben bzw. teilverfüllt werden.

     

    Aufgaben:

  • Grundlagenermittlung und Vorplanung
  • Entwurfs- und Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Bauoberleitung und Bauüberwachung
  • Dokumentation

 

Auftraggeber

LMBV Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH

Walter-Köhn-Straße 2, 04356 Leipzig

Ansprechpartner:    Herr Andreas Kind, Tel.: 0341 2222-2190

 

Ausführungszeitraum

2010 - 2014

Kontakt:

BIUG Beratende Ingenieure für Umweltgeotechnik und Grundbau GmbH
Weisbachstraße 6
09599 Freiberg
 
Telefon: +49 3731 26010
Fax: +49 3731 260123
 
E-Mail:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BIUG Beratende Ingenieure für Umweltgeotechnik und Grundbau GmbH

Impressum